Sichtschutz für den Garten – die 3 besten Optionen

Privatsphäre im eigenen Garten ist für Sie etwas, wovon Sie nur träumen können? Mit großer Sicherheit gibt es eine umsetzbare Möglichkeit, wie auch Sie Ruhe und Entspannung finden können, ohne dass Sie ständig von vorbeifahrenden Autos gestört werden oder andere Menschen in Ihren Garten schauen können. In diesem Artikel präsentiere ich Ihnen drei sinnvolle und gute Optionen für einen nützlichen Sichtschutz für den Garten.

Größe des notwendigen Sichtschutzes bestimmen

Bevor Sie sich für eine Option entscheiden oder näher in Erwägung ziehen, ist es wichtig zu bestimmen, wie groß die Fläche ist, für die ein Sichtschutz benötigt wird. Ist Ihr Garten größtenteils hinterm Haus versteckt und nur ein Teil zur Seite offen, kann sich zum Beispiel ein Carport Metall oder ganz nach Geschmack auch eines aus Holz als Sichtschutz eignen. Der Vorteil an dieser Option ist, dass Sie von einem Carport gleich in mehreren Hinsichten profitieren können. Eine geschlossene Seite kann den gewünschten Sichtschutz bieten, während gleichzeitig ein geschützter Platz für das eigene Fahrzeug gegeben ist und eventuell auch andere Geräte ihren Platz darunter finden.

Großflächiger Sichtschutz

Ist es mit der Größe eines Carports nicht getan, kommen nur noch zwei Optionen in Frage: eine natürlich grüne Hecke oder ein Zaun. Wer eine Hecke um sein Grundstück herum ziehen möchte, muss sich dessen bewusst sein, dass viel Pflege dahinter steckt. Eine ungepflegte Hecke wird optisch kein schönes Bild auf das Grundstück werfen, sodass eventuell ein Gärtnerdienst notwendig ist, falls Sie selbst nicht mit der Heckenschere umgehen können oder Aufwand einfach zu hoch ist.

Wesentlich pflegeleichter ist der Gartenzaun. Um einen richtigen Sichtschutz zu erhalten, sollte dieser eine gewisse Mindesthöhe von ca. 1,80 Meter haben. Gartenzäune sind jedoch sehr individuell zu gestalten und können perfekt auf den eigenen Geschmack oder das Grundstück angepasst werden. Sie können nicht nur das Material auswählen, sondern auch bestimmte Designwünsche verwirklichen oder das Ganze am Ende schick bepflanzen.

Ähnliche Artikel
2021 ist Gemütlichkeit angesagt! Sanfte Erdtöne und Naturmaterialien wie Bast oder Korb liegen voll im
Immer mehr Hausbesitzer denken in Deutschland über die Anschaffung eines Carports nach. Dies ist nicht
Wer sich zu Hause neu einrichtet oder umgestaltet, muss oft tief ins Portemonnaie greifen. Passenderweise

marci

Zurück nach oben